Loading...

Sehenswürdigkeiten - DIE UMGEBUNG VON TRIEST Hotel Triest

Urban Hotel Design

DIE UMGEBUNG VON TRIEST

Unser Team ist hilfsbereit Ihnen bei der Planung von Ausflügen nach Slowenien und Kroatien zu helfen.

LJUBLJANA

Ljubljana ist die Hauptstadt von Slowenien: diese kleine Metropole ist grün, voller Lebensfreude und auf eine höchst sympathische Art unaufgeregt.

Man kann dorthin entweder mit dem Auto (die Reise dauert ungefähr eine Stunde) oder mit dem Bus fahren.

DIE HÖHLEN VON POSTOJNA

Der erschlossene und ganzjährig für den Tourismus geöffnete Teil umfasst über 20 Km an Höhlengängen und wird zum Teil mit einem Zug befahren.

Man kann dorthin entweder mit dem Auto (die Reise dauert ungefähr 40 Minuten) oder mit dem Bus fahren.

PIRAN

Piran ist eine Stadt im äußersten Südwesten Sloweniens an der Küste Adria Meers. Die Stadt ist eines der bekanntesten Touristenzentren Sloweniens.
Der Geiger und Komponist Giuseppe Tartini ist in der Nähe von Piran geboren.

In der Sommersaison ist Piran durch den Schiffs- Linienverkehr von „Triestelines“ verbunden.

ROVINJ

Rovinj ist ungefähr 95 Km von Triest weitentfernt. Diese Stadt ist heute eine der entwickelten touristischen Urlaubsorte Kroatiens. Rovinj ist bekannt als romantischsten Städtchen an der Adria.

In der Sommersaison ist Rovinj durch den Schiffs- Linienverkehr von „Triestelines“ oder durch eine internationale Buslinie verbunden.

PULA

Pula ist die größte Stadt der Gespanschaft Istrien in Kroatien. Das Gebiet um Pula kann auf eine rund 3000-jährige Geschichte zurückblicken. Das Amphitheater ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten und zugleich das Wahrzeichen der Stadt.

In der Sommersaison ist Pula durch den Schiffs- Linienverkehr von „Triestelines“ oder durch eine internationale Buslinie verbunden.

POREČ

Die Stadt Poreč ist in der Vergangenheit eine römische Kolonie gewesen. Das wohl bedeutendste Bauwerk ist das Bischofsgebäude mit der Euphrasius-Basilika, die von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen wurde.

In der Sommersaison ist Poreč durch den Schiffs- Linienverkehr von „Triestelines“ oder durch eine internationale Buslinie verbunden.